Hirschbrunft im Wildpark Neuhaus, 1. Führung

Führung durch den Wildpark um 17:30 Uhr, zum Thema "Hirschbrunft im Wildpark Neuhaus". Geführte Abendwanderung zum Thema Beobachten und Verhören der Hirschbrunft. Im Anschluss gibt es im Café-Bistro Rotwild ein Eintopfessen.

  • Treffpunkt: Eingang Wildpark, Wildpark 1, 37603 Neuhaus
  • Dauer: ca. 2 Stunden
  • Sonstiges: Hunde sind im Wildpark nicht erlaubt
  • Preise: 12,00 Euro für Erwachsene, 10,00 Euro für Kinder (einschl. Essen), jeweils zuzüglich Eintritt
  • Anmeldung: 0172/7277333 (unbedingt erforderlich)

Für alle Termine ist eine Anmeldung erforderlich. Die Personenzahl ist aufgrund der Corona-Pandemie beschränkt.

 

Weitere Infos zum Wildpark der Niedersächsischen Landesforsten:

Am Eingang des Wildparks erwartet das WildparkHaus - das Solling Besucherzentrum - große und kleine Gäste. Es informiert mit einer kostenlosen Ausstellung über die Lebensräume des Sollings. Die Touristik-Information befindet sich ebenfalls dort und das Bistro "Rotwild" lädt zur Stärkung ein.

Auf einem landschaftlich reizvollen Rundweg durch alten Baumbestand haben Besucher die Gelegenheit, Hirsch, Wolf, Luchs & Co. aus nächster Nähe zu beobachten. In den Gehegen, die den natürlichen Lebensräumen der Tiere sehr nahe kommen, leben auf insgesamt etwa 60 Hektar Fläche rund 350 Tiere 40 unterschiedlicher Arten.

Von April bis Ende Oktober ( Dienstag bis Sonntag jeweils 11.30 und 15.00 Uhr ) werden in der Falknerei spannende Flugvorführungen mit verschiedenen Greifvögeln gezeigt.

 

 

Ort: Wildpark in Neuhaus, 17.30 Uhr

Zurück