Himmel und Hölle [2]

Eine kleine Wanderung zur Geschichte der Siedlung Holzen - Ith, der militärischen und zivilen Nutzung, dem Segelfluggelände mit Begehung der Rothesteinhöhle. Gab es dort wirklich Menschenopfer? Drehort des ZDF-Thrillers "Die Toten von Hameln", eine Regina-Ziegler-Produktion. 

Beginn: 11:00 Uhr  

Dauer: 4 Stunden 

Kosten: 6 €

Infos: Doris Müller, Telefon: 0172/8146730, E-Mail: mueller@gaestefuehrungen-weserbergland.de 

Ort: An der B 240 auf dem Ithkamm, Abzweigung zum Segelfluggelände, Bergseitenstr. 2, 37632 Holzen-Ith

Zurück