Termine im Detail

Samstag, 12.10.2019

Wie kommt das Reh in die Truhe? Ein Zerwirk-Kurs in der Wildkammer

Jeder Teilnehmer erwirbt ein von den Landesforsten zur Verfügung gestelltes Stück Rehwild und lernt unter Anleitung wie das Wildfleisch fachgerecht und gefrierfertig zerteilt wird. Messer, Schleifstein und ggf. eine Schürze sind mitzubringen.

Kosten: Je nach Gewicht (6,50 Euro pro Kilo

Infos:  Anmeldung erforderlich beim Nds. Forstamt Neuhaus, Tel. 05536 95020

Sonntag, 13.10.2019

Der Feuersalamander - faszinierend und stark bedroht [2]

Frauenschuh am Burgberg.

Wanderung im Hooptal zwischen Stadtoldendorf und Negenborn. Hier leben viele Feuersalamander, die vor allem durch den Straßenverkehr gefährdet sind. Diese Wanderung wird in Kooperation mit dem NABU Holzminden angeboten. Leitung: Erhard Hartmann.

Preise: Erwachsene 4,00 €, Kinder 2,00 €

Weitere Feuersalamander-Exkursionen: 31.03.19

Infos: Naturpark Solling-Vogler, Tel. 05536 1313, oder Tel. 05032 63238

Die Kraft der alten Bäume

Zu wissen, dass der Baum, vor dem wir stehen, um ein Vielfaches älter ist, als wir selbst und schon ein stattlicher Baum war, als noch Kaiser und Könige durch unsere Wälder ritten, erfüllt uns oft mit Staunen und Ehrfurcht. Insbesondere die Eiche ist in der Geschichte vieler Völker als Kult- und Kraftbaum verankert. Bei diesem besonderen Waldspaziergang können sie die Kraft der alten Eichen spüren und erfahren einige Dinge aus ihrer Geschichte und Überlebensstrategien. Festes Schuhwerk erforderlich, da wir uns abseits der Wege aufhalten, Hunde dürfen leider nicht an der Wanderung teilnehmen.

Infos:  WildparkHaus, Tel: 05536 96099821

Aufwärtsblick in eine Buchenkrone.
Samstag, 19.10.2019

Moorführung "Der Natur auf der Spur" [14]

Das Mecklenbruch im Forstamt Neuhaus mit seiner einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt ist eines der wertvollsten Hochmoore Niedersachsens. Es ist Lebensraum für Spezialisten nährstoffarmer Standorte und zugleich ein riesiger CO²-Speicher. Mehr als 4.300 Jahre ist das Hochmoor alt, das etwa 63 Hektar große Gebiet wurde bereits im Jahre 1939 unter Naturschutz gestellt.

Bei einer Führung über den Holzsteg, der mitten durch das Hochmoor führt, erfahren die Besucher eine Menge zu diesem ganz speziellen Lebensraum und seinen seltenen Bewohnern. Neben dem fleischfressenden Sonnentau können zur passenden Jahreszeit auch Torfmoose und Wollgras, sowie Heidel- und Rauschbeeren bestaunt werden. Bei warmer Witterung sind zahlreiche Libellenarten und auch Eidechsen aktiv. Einen tollen Ausblick über das gesamte Moor ermöglicht der Aussichtsturm.

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 30 Personen

Preise: Erwachsene 4,00 €, Kinder 2,00 €

Infos, Anfragen und Buchungen individueller Moorführungen: Tel. 05536 96 09 98 21

weitere Termine: jeweils Samstag, 27.04.19, 04.05.19, 18.05.19, 01.06.19, 15.06.19, 29.06.19, 13.07.19, 27.07.19, 10.08.19, 24.08.19, 07.09.19, 21.09.19, 05.10.19 und 02.11.19

Pilzwanderung [11]

Auf einer Pilzwanderung im Solling.

Pilze sind lecker und gesund und gelten seit jeher als wichtiger Bestandteil des Nahrungsangebotes. Auch in den heimischen Wäldern lassen sich viele Pilze finden. Wie man die unterschiedlichen Arten identifiziert, die genießbaren von den giftigen unterscheidet und auf was es beim Sammeln der Pilze noch ankommt, erfahren die Teilnehmer der geführten Pilzlehrwanderungen von einem geprüften Pilzberater.

Mitzubringen sind ein Korb und ein Klappmesser.

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 15 Personen

Preise: Erwachsene 5,00 €, Kinder 3,00 €

Anmeldung ( erforderlich ) und Infos: Wildparkhaus, Tel. 05536 96 09 98 21

weitere Termine: 24.08.19, 30.08.19, 07.09.19, 13.09.19, 21.09.19, 27.09.19, 29.09.19, 05.10.19, 06.10.19,  11.10.19, 20.10.19, 25.10.19 und 27.10.19

Sonntag, 20.10.19, 11.00 - 17.00 Uhr Pilzausstellung im Haus des Gastes zur Hubertusjad

weitere Angebote:

Individuelle Pilzwanderung für Gruppen bis zu 15 Personen

Preis: 80,00 €

Infos, Anfragen und Buchungen: Wildparkhaus, Tel. 05536 10 11

 

 

Sonntag, 20.10.2019

Pilzwanderung [12]

Auf einer Pilzwanderung im Solling.

Pilze sind lecker und gesund und gelten seit jeher als wichtiger Bestandteil des Nahrungsangebotes. Auch in den heimischen Wäldern lassen sich viele Pilze finden. Wie man die unterschiedlichen Arten identifiziert, die genießbaren von den giftigen unterscheidet und auf was es beim Sammeln der Pilze noch ankommt, erfahren die Teilnehmer der geführten Pilzlehrwanderungen von einem geprüften Pilzberater.

Mitzubringen sind ein Korb und ein Klappmesser.

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 15 Personen

Preise: Erwachsene 5,00 €, Kinder 3,00 €

Anmeldung ( erforderlich ) und Infos: Wildparkhaus, Tel. 05536 96 09 98 21

weitere Termine: 24.08.19, 30.08.19, 07.09.19, 13.09.19, 21.09.19, 27.09.19, 29.09.19, 05.10.19, 06.10.19,  11.10.19, 20.10.19, 25.10.19 und 27.10.19

Sonntag, 20.10.19, 11.00 - 17.00 Uhr Pilzausstellung im Haus des Gastes zur Hubertusjad

weitere Angebote:

Individuelle Pilzwanderung für Gruppen bis zu 15 Personen

Preis: 80,00 €

Infos, Anfragen und Buchungen: Wildparkhaus, Tel. 05536 10 11