Termine im Detail

(Sonntag)

Schweinchen Schlau - das Leben der Wildschweine

Öffentliche Führungen durch den Wildpark, an diesem Tag, 10.00 Uhr, zum Thema "Schweinchen Schlau - das Leben der Wildschweine"

  • Treffpunkt: Eingang Wildpark, Wildpark 1, 37603 Neuhaus
  • Dauer: ca. 2 Stunden
  • Sonstiges: Hunde sind im Wildpark nicht erlaubt
  • Preise: Erwachsene 6,00 Euro, Kinder 4,50 Euro

 

Weite Infos zum Wildpark der Niedersächsischen Landesforsten:

Am Eingang des Wildparks erwartet das WildparkHaus - das Solling Besucherzentrum - große und kleine Gäste. Es informiert über Wild, Wald und die Bewohner des Sollings. Einblicke in die Waldökologie werden durch interaktive Ausstellungsmodule genauso veranschaulicht, wie die Zusammenhänge im Lebensraum Wald. Das Bistro lädt zur Stärkung ein.

Auf einem landschaftlich reizvollen Rundweg durch alten Baumbestand haben Besucher die Gelegenheit, Hirsch, Wolf, Luchs & Co. aus nächster Nähe zu beobachten. In den Gehegen, die den natürlichen Lebensräumen der Tiere sehr nahe kommen, leben auf insgesamt etwa 60 Hektar Fläche rund 350 Tiere 40 unterschiedlicher Arten.

Von April bis Ende Oktober ( Dienstag bis Sonntag jeweils 11.30 und 15.00 Uhr ) werden in der Falknerei spannende Flugvorführungen mit verschiedenen Greifvögeln gezeigt.

  • Individuelle Führungen für bis zu 30 Personen 60,00 Euro ( zzgl. 5,00 € Eintritt f. Erw. und 3,50 € für Kinder, bzw. 4,50 € Erw. / 3,00 € Kinder bei Gruppen ab 20 Personen )

Anfragen und Buchungen, Tel. 05536 96 09 98 21

Besichtigung der stationären Amphibienschutzanlage, Nähe Neuer Teich

Unter Leitung von Detlef Herbst führt diese Exkursion zur sanierten Amphibienschutzanlage. Dort wird überprüft, ob sie die vorkommenden Amphibienarten ohne große Straßenopfer ins Laichgewässerführt.

Preise: Erwachsene 4,00 €, Kinder 2,00 €

Infos: NABU Dassel-Einbeck, Tel.: 0 55 61  31 38 37.

Führung durch den ErlebnisWald Solling [1]

So haben Sie den Wald und seine Bäume noch nicht erlebt: auf einem etwa 2 km langen Rundweg aus allen Blickwinkeln. Von unten: in der Erdhöhle, von oben: vom Klimaturm aus und dazwischen die ganze Vielfalt! Stationen zu Treibhauseffekt, Waldschadensforschung, Waldökologie, historischer und heutiger Waldnutzung bieten Stoff zum Nachdenken und Diskutieren. Zum Ausklang können Sie den großen Abenteuerspielplatz und den duftenden Kräutergarten genießen.

Dauer: etwa 2 Stunden

Preise: 5,00 € pro Person

weitere Termine: 07.05.17, 04.06.17, 02.07.17, 06.08.17, 03.09.17 und 01.10.17

Waldmarkt im ErlebnisWald: 09.04.2017, 11.00 - 17.00 Uhr

Infos, Anfragen und Buchungen: Solling-Vogler-Region, Tel. 05536  96 09 70 oder info@solling-vogler-region.de

 

weitere Angebote zum ErlebnisWald

Individuelle Führungen
z. B. für Wandergruppen, Betriebsausflüge, höhere Schulklassen. Für Familien und altersgemischte Gruppen wird die Führung durch Spiele und Aktionen aufgelockert.

Preis: für bis zu 10 Personen 80,00 €, jede weitere Person 5,00 €


Umweltbildungsprogramme für Kindergarten und Schule

  • Bei den Wilderern im Solling (5 – 12 Jahre)
    Lebendige Heimatkunde: Vor dem historischen Hintergrund von Armut und Hunger im rauen Solling erfahren die
    jungen Wilderer in bewegungsreichen Aktionen viel über das Wild und Leben und Überleben im Wald.
  • Waldforscher (5 – 14 Jahre)
    Die Kinder erforschen das geheime Leben im Wald. Wer arbeitet hier unter dem Laub? Wozu brauchen wir die
    Krabbeltiere? Wie funktioniert ein Baum und warum ist er für uns so wichtig?
  • Themenführungen für Schulklassen (5. bis 8. Klasse)
    Funktionen des Waldes
    Boden
    Klima / Wetter
    Waldgeschichte / Nachhaltige Forstwirtschaft

Preise: für bis zu 10 Personen 80,00 €, jede weitere Person 5,00 €


Infos, Anfragen und Buchungen zu allen Angeboten im ErlebnisWald:

Solling-Vogler-Region, Tel.: 0 55 36 / 96 09 70 oder info@solling-vogler-region.de

(Sonntag)

Waldmarkt im ErlebnisWald Solling

Waldmarkt mit vielen Ausstellern aus der Region.

Dauer: 11.00 - 17.00 Uhr

 

Führungen durch den ErlebnisWald

So haben Sie den Wald und seine Bäume noch nicht erlebt: auf einem etwa 2 km langen Rundweg aus allen Blickwinkeln. Von unten: in der Erdhöhle, von oben: vom Klimaturm aus und dazwischen die ganze Vielfalt! Stationen zu Treibhauseffekt, Waldschadensforschung, Waldökologie, historischer und heutiger Waldnutzung bieten Stoff zum Nachdenken und Diskutieren. Zum Ausklang können Sie den großen Abenteuerspielplatz und den duftenden Kräutergarten genießen.

Dauer: etwa 2 Stunden

Preise: 5,00 € pro Person

Termine: 02.04.17, 07.05.17, 04.06.17, 02.07.17, 06.08.17, 03.09.17 und 01.10.17

Infos, Anfragen und Buchungen: Solling-Vogler-Region, Tel. 05536  96 09 70 oder info@solling-vogler-region.de

 

weitere Angebote zum ErlebnisWald

Individuelle Führungen
z. B. für Wandergruppen, Betriebsausflüge, höhere Schulklassen. Für Familien und altersgemischte Gruppen wird die Führung durch Spiele und Aktionen aufgelockert.

Preis: für bis zu 10 Personen 80,00 €, jede weitere Person 5,00 €


Umweltbildungsprogramme für Kindergarten und Schule

  • Bei den Wilderern im Solling (5 – 12 Jahre)
    Lebendige Heimatkunde: Vor dem historischen Hintergrund von Armut und Hunger im rauen Solling erfahren die
    jungen Wilderer in bewegungsreichen Aktionen viel über das Wild und Leben und Überleben im Wald.
  • Waldforscher (5 – 14 Jahre)
    Die Kinder erforschen das geheime Leben im Wald. Wer arbeitet hier unter dem Laub? Wozu brauchen wir die
    Krabbeltiere? Wie funktioniert ein Baum und warum ist er für uns so wichtig?
  • Themenführungen für Schulklassen (5. bis 8. Klasse)
    Funktionen des Waldes
    Boden
    Klima / Wetter
    Waldgeschichte / Nachhaltige Forstwirtschaft

Preise: für bis zu 10 Personen 80,00 €, jede weitere Person 5,00 €


Infos, Anfragen und Buchungen zu allen Angeboten im ErlebnisWald:

Solling-Vogler-Region, Tel.: 0 55 36 / 96 09 70 oder info@solling-vogler-region.de

(Samstag)

Naturkundliche Wanderung im Vogler

Vorgestellt werden die unterschiedlichen Waldgesellschaften auf Muschelkalk und Buntsandstein. Außerdem gibt es Informationen über das Arboretum am Kappenberg mit geologischen, botanischen und landschaftsgeschichtlichen
Einblicken.

Preise: Erwachsene 4,00 €, Kinder 2,00 €

Infos: Naturpark, Tel. 05536 1313

Amsel, Drossel, Fink oder Star? Mit der richtigen APP wissen wir, wer es wirklich war!

Ausgestattet mit Vogelbuch, Fernglas und Handy führt die Wanderung unter Leitung von Annette Dombrowski-Blanke, Brigitte Liebau und Sandra Henke auf kleinen Pfaden um den Horstberg. Dort gibt es eine Menge zu sehen und zu hören.

Preise: Erwachsene 4,00 €, Kinder 2,00 €

Infos: NABU Holzminden, Tel.: 0 55 32 / 97 25 77.